Sylvesterball im Nationaltheater Mannheim

-

nach dem grossen Erfolg der beiden vergangenen Jahre nun schon fast Tradition : Die letzten Gäste werden noch die Sylvestervorstellung im Schauspiel- und im Opernhaus beklatschen, da geht es bereits mit flotter Tanzmusik des Ensembles "Salonissimo!" in achtköpfiger Besetzung in die grosse Feier zum Jahreswechsel.Thematisch bleiben wir in Anlehung an die "Boheme" - Vorstellung im Opernhaus zunächst im Frankreich des frühen 20.Jahrhunderts .  Auch einige Gesangssolisten des Hauses werden zwischen durch mit begeisternden Einlagen das Programm bereichern. Karten nur in Zusammenhang mit den Abendveranstaltungen des Nationaltheaters .

Zurück